AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
In unseren Kursveranstaltungen ist die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt und daher werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Wir nehmen Ihre Anmeldungen schriftlich entgegen (Postweg oder Fax) und diese werden von H20 Bildung & Beratung auf schriftlichem oder elektronischem Weg bestätigt. Jede Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten 1-2 Wochen vor Kursbeginn eine Verständigung über die genauen Kursorte, Kurszeiten, einer Anfahrtsskizze sowie Ihre Rechnung und einen Erlagschein.

TeilnehmerInnenbeitrag
Der Kursbeitrag ist vor Beginn des Kurses einzuzahlen. Sollten aufgrund einer Anmeldung nach Anmeldeschluss die Rechnung und der Erlagschein erst nach Kursbeginn bei Ihnen einlangen, ist der Kursbeitrag umgehend zu diesem späteren Zeitpunkt einzuzahlen. Bei einem späteren Kurseinstieg oder bei einem vorzeitigen Kursabbruch ist keine Ermäßigung der Kurskosten vorgesehen. Ein Nichtbezahlen des Kursbeitrages führt zum Kursausschluss.

Teilnahmevoraussetzungen
Wenn der Besuch einer Veranstaltung an bestimmte Voraussetzungen gebunden ist, so sind diese in der Kursausschreibung angeführt und sind von den TeilnehmerInnen einzuhalten. Die Teilnahmevoraussetzungen erfahren Sie auch in unserem Infocenter per E-Mail oder per Telefon.

Besuchsbestätigung
Zu Kursende erhalten Sie von H2O Bildung & Beratung kostenfrei eine Kursbestätigung, soferne Sie mindestens 75% der Kurszeit absolviert haben und die Gesamtkosten für den Kurs zur Einzahlung gebracht haben.

Kursskripten
Die Kosten für die Kursskripten sind in den TeilnehmerInnenbeiträgen beinhaltet, soferne in der Kursausschreibung nicht ausdrücklich anderes angegeben wird.

Absage der Veranstaltung
Wir behalten uns vor, bei einer zu geringen TeilnehmerInnenanzahl oder anderen zwingenden Gründen eine Kursveranstaltung abzusagen oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. H2O Bildung & Beratung zahlt in diesem Fall bereits einbezahlte TeilnehmerInnenbeiträge zur Gänze zurück, darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Im Falle einer Absage oder einer Änderung des Kursstarts werden die TeilnehmerInnen rechtzeitig schriftlich verständigt. Ansprüche gegenüber H2O Bildung & Beratung sind daraus nicht abzuleiten.

Änderungen
H2O Bildung & Beratung behält sich Änderungen an Inhalten, Preisen sowie Satz- und Druckfehler vor.

Stornierung
Wir nehmen Stornierungen ausschließlich schriftlich (per Post oder Fax) entgegen. Sollten Sie am Besuch der Veranstaltung verhindert sein, so kann eine kostenfreie Stornierung bis zu 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Es gilt das Datum des Poststempels oder das des Faxeinganges. Bei Stornierungen innerhalb von 13 - 1 Tagen vor Kursstart sind 40% der Kurskosten zu bezahlen. Bei Stornierungen am ersten Kurstag oder danach sind die gesamten Kurskosten zur Einzahlung zu bringen. Sie haben die Möglichkeit, eine/n ErsatzteilnehmerIn, der/die die Teilnahmebedingungen erfüllt, namhaft zu machen. In diesem Falle kommt es zu keiner Einforderung der Stornogebühren, sobald der/die ErsatzteilnehmerIn Punkt 1 und 2 (Anmeldeformalitäten und Bezahlung des TeilnehmerInnenbeitrages) erfüllt hat.

Rücktrittsrecht
Erfolgt die Anmeldung zu einem Kurs im Fernabsatz, so können Sie binnen 7 Werktagen (Samstag ist in diesem Falle nicht als Werktag zu rechnen) ab Vertragsabschluss vom Vertrag zurücktreten. Dies gilt jedoch nicht für Kurse, die innerhalb dieser 7 Werktage ab dem Vertragsabschluss beginnen.

Haftung
H2O Bildung & Beratung haftet nicht für die persönlichen Gegenstände der TeilnehmerInnen.

Datenschutz
Alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Recht
Es gilt österreichisches Recht.

Gerichtsstand
Scheibbs

www.itema.at www.itemacms.at www.itemacrm.at